Zuverlässlich, gute Preise und top Service: Die Zauberpilz-Website Mycotrop.com

, , , , , , , ,

Mycotrop

Unser Erfahrungsbericht mit der Website Mycotrop.com, einer der führenden Onlinehändler für Magic Mushrooms

Zu allererst: Wer oder was ist Mycotrop.com?

Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Es handelt sich bei dem folgenden Anbieter um einen realen Shop aus Europa. Gerne könnt ihr diesen Artikel auch teilen.

Sind die Anbieter von Mycotrop seriös?

Wir werden in den nächsten Absätzen mehr ins Detail gehen.

Allerdings können wir jetzt schon das sagen: Mycotrop.com ist ein seröser Anbieter von Zauberpilz-Zubehör und weiteren Produkten. Kunden erleben ein wahres Einkaufserlebnis und können sich zudem beim Kauf gerade auf einen echten und serösen Händler aus Europa verlassen.

Dabei haben auch Kunden aus anderen Ländern insgesamt positive Rückmeldungen hinterlassen.

Auch auf Trustpilot.com erhält die Website fast ausschließlich positive Bewertungen

200 2008522 transparent sparkels png trustpilot 5 star vector png Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.
Was ist nochmal Trustpilot.com?

Trusted Shops ist ein 1999 in Köln gegründetes Unternehmen, das Online-Shops und ihren Kunden vertrauensbildende Dienstleistungen in Form eines Gütesiegels, eines Geld-zurück-Garantie-Verfahrens und eines Systems von Kundenrezensionen anbietet. Darüber hinaus werden Online-Händler bei der Erfüllung rechtlicher Anforderungen unterstützt. Rund 25.000 Online-Shops tragen das Gütesiegel (Stand Juli 2019).

Hier sind ein paar starke Auszüge, die häufig zu Mycotrop.com benannt werden
wordpress excerpt 1 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.
Großartige Website und Bausatz – benutzerfreundlich

Tolle und starke Website und Bausatz – benutzerfreundliche Website, schnelle Lieferung, gut verpackt und alles war intakt. Die mitgelieferten Anweisungen sind einfach zu befolgen. Ich würde den Händler jedem empfehlen, der diese Art von Service benötigt. – Aksel Haas, aus Deutschland

Ich werde nirgendwo anders hingehen

Ich werde nirgendwo anders hingehen! Ich bin nur ein Anfänger in den Anbau von Pilzen…. sie sind so detailliert auf alles, was Sie tun müssen! Und ich fand die Produkte erschwinglich! Sie haben auch andere sehr hilfreiche Tipps. – Gracie Godfrey, aus Großbritannien

Ich habe schon mehrmals bei Anbieter gekauft…

Ich habe mehrere Male Dinge von Marktführer gekauft. Sie haben einen ausgezeichneten Service-Support, tolle Qualität, schneller Versand. Selbst als ich ein Problem mit meinem Kit hatte, boten sie mir mein Geld zurück oder ein neues an. Ich würde es jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer vertrauenswürdigen Seite ist, um seine Sachen zu kaufen. Rikki Wessels, aus Großbritannien

Der erste Eindruck

psilocybe mycotrop Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Beim ersten Blick auf die Website stellt sich als sehr professionell dar. Zauberpilze sind durch das prägnante erste Bild klar im Fokus. Beim weiteren Scrollen stellt der Anbieter seine weiteren Produkte klar und prägnant vor.

Bei der Produktvorstellung wird sowohl Bilder als auch detaillierte, aber nicht zu langwierige, zu ähnliche Beschreibungen Acht gegeben. Dem potentiellen Käufer fällt dabei auf, dass der Anbieter keine Zauberpilze an sich (wahrscheinlich wegen der Legalität) anbietet, sondern Fokus auf sogenannte Grow-Kits, Trüffel (sind in Deutschland legal) und verschiedene flüssige Microdosing liegt. Dabei werden auch besonders zum Züchten der Pilze auch bevor auf professionelle Lektüre als auch Erfahrungen von bestehenden Käufern angeboten.

Dementsprechend wird das ganze Thema rund um Pilze als illegale Rauschmittel sicher aus der grauen Ecke herausgenommen und davon ein professioneller Ansatz geliefert.

Wollen wir dabei kurz auf deren Hauptprodukt der Grow-Kits eingehen.

Was ist ein Magic Mushrooms Grow Kit?

mycotrop albino growkit Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Ein Magic Mushrooms Grow Kit ist eine einfache Möglichkeit, seine eigenen Magic Mushrooms zu züchten.

Die meisten Magic Mushrooms Grow Kits sind mit Sporen. Sie enthalten die Sporen der Psilocybe Cubensis Pilzart.

Was ist in einem Magic Mushroom Grow Kit enthalten?
  • Das Magic Mushroom Grow Kit enthält:
  • Eine Growbox mit Substrat, das lebendes Myzel des P. Cubensis enthält (die Sporen, die Magicmushroom grow kit entwickelt hat)
  • Transparente Kulturtasche mit Luftfilter
  • 2 x Büroklammer
  • Magic mushroom Substrat
  • Das Substrat im Magic mushroom grow kit besteht aus Roggen, Vermiculite und Perlite (kann entfernt werden).

Die Entwicklung der Cubensis Sporen zum Myzel ist bereits in einem sterilen Labor erfolgt. Das Mycel überwintert sicher aufgrund der kalten Umgebung.

Das Erste und Einzige, was getan werden muss, um aus diesem Myzel magische Pilze zu züchten, ist, die Growbox richtig in eine warme, helle und feuchte Umgebung zu stellen.

Das Substrat und das Myzel müssen zuerst feucht werden. Das kannst du tun, indem du das Substrat in Wasser eintauchst. Das Vermiculit und das Perlit nehmen viel Wasser auf und halten den Anzuchtkasten feucht.

Verwende das Wasser aus einem kalten Wasserhahn oder Wasser aus Flaschen, wenn Sie glauben, dass das Leitungswasser nicht vertrauenswürdig ist. Es kann Bakterien enthalten, die das Kit kalt verunreinigen.

Als Faustregel gilt: Wenn es sicher zum trinken ist, können Sie es für die wachsen Kit verwenden.

Da manche von uns sich teilweise immer noch unsicher sind was der Unterschied zwischen Zauberpilze und Trüffel (bspw. auch wegen der Gramm Menge) ist, macht es kurz Sinn einen kleinen Ausflug zu deren Definitionen zu machen.

Der Bestellablauf

perfect order Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Nachdem wir nun gesehen haben, dass die Website klar und überschaubar ist, kommen wir zum Bestellablauf. Jedem ist die Website Amazon.com bekannt. Der Bestellablauf funktioniert auf der Website genauso wie bei dem größten Online-Verkäufer der Welt. Nachdem wir uns über die ganzen Produkt länger informiert haben und alles für richtig erklärt haben, konnten wir diese auf das Gramm genau in den Warenkorb legen.

Dabei haben wir keine sonderlich außergewöhnlichen Unterschiede kennengelernt. Nachdem wir alles wie bei jedem anderen Onlinehändler der letzten Jahre bzgl. Prozesse nutzen konnten, waren unsere gewollten Produkte im Warenkorb und wir konnten mit dem Kauf fortfahren.

Die Kaufabwicklung

Die Kaufabwicklung dauert nicht lange. Insgesamt bietet die Website alle möglichen Kreditkartenabwicklungen für die verschiedenen Ländern an. Dabei hängt die Menge (meist in Gramm) der Produkte in keinem Zusammenhang ab.

Kaufabwicklung Edelmetalle Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Zauberpilze vs. Trüffel

Difference between Magic Mushrooms and Magis Truffles Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.
Definition von Zauberpilze

Psilocybin-Pilze, auch Zauberpilze, Champignons oder Shrooms genannt, sind eine polyphyletische, informelle Gruppe von Pilzen, die eine gewisse Menge Psilocybin beinhalten, das sich bei der Einnahme in Psilocin verwandelt. Zu den biologischen Gattungen, die Psilocybin-Pilze haben, gehören Copelandia, Gymnopilus, Inocybe, Panaeolus, Pholiotina, Pluteus und Psilocybe. Psilocybin-Pilze wurden und werden in den indigenen Kulturen der Neuen Welt in religiösen, divinatorischen oder spirituellen Zusammenhängen verwendet Psilocybin-Pilze werden auch als Freizeitdrogen verwendet. Davon können in der steinzeitlichen Felskunst in Afrika und Europa abgebildet sein, sind aber am bekanntesten in den präkolumbianischen Skulpturen und Glyphen in Nord-, Mittel- und Südamerika vertreten.

Definition von Trüffel

Magische Trüffel sind die Sklerotien von Psilocybin-Shrooms, die technisch gesehen nicht mit “Pilzen” gleichzusetzen sind. Sie sind Myzelmassen, die den Fruchtkörper beinhalten, der die halluzinogenen Chemikalien Psilocybin und Psilocin enthält.

Im Oktober 2007 verkündeten die niederländischen Behörden das Verbot von halluzinogenen Pilzen oder “Zauberpilzen”. Das Verbot von Shrooms betraf nicht länger die halluzinogene Art in Sklerotiumform, da die Behörden sie für Shrooms als die Pilze hielten. Die Psilocybin-Trüffel, die früher wenig Umsatz machte, wurde zur einzigen legalen Produktionsmöglichkeit. Heute bieten schicke Geschäfte in den Niederlanden Zaubertrüffel als legale Alternative zu den verbotenen Pilzen an.

Legalität in Deutschland

30653 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Um es kurz zu wiederholen: Der Verkauf von Zauberpilzen sind im Gegensatz zu Trüffeln in Deutschland wie in fast jedem Land illegal. Der Anbei durch die Grow-Kits ist dagegen erlaubt. Das Konsumieren von beiden Produkten ist dabei allerdings immer erlaubt und die Wirkung von den Produkten immer unterschiedlich. Dementsprechend handelt jeder Konsument davon auf eigene Gefahr.

Wir haben uns als Kritiker und Nutzer dabei versprochen euch durch unsere unvorhereingenommenen Bewertungen von Erfahrungsberichten von dubiosen und unseriösen Anbietern zu schützen.

Es gilt dabei immer noch zu wissen was die Effekte von halluzinogenen Wirkstoffen vor der Anwendung zu wissen um euch dabei zu helfen zu verstehen was diese Art der Drogen eurem Geist und Körper (und dementsprechend auch eurem Leben) für positive als auch negative Effekte bringen können.

Wieso sind Magic Mushrooms illegal?

34544255 why Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Um es kurz zu fassen: Es liegt hauptsächlich am Inhaltsstoff Psilocybin.

Was ist Psilocybin?

csm 39040 805c93330e Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Psilocybin ist eine halluzinogene Substanz, die aus bestimmten Arten von Pilzen gewonnen wird, die in den tropischen und subtropischen Regionen Südamerikas, Mexikos und der Vereinigten Staaten heimisch sind. Diese Pilze enthalten in der Regel 0,2 bis 0,4 Prozent Psilocybin und eine Spur von Psilocyn, einer anderen halluzinogenen Substanz. Sowohl Psilocybin als auch Psilocyn können synthetisch hergestellt werden, aber aus den Berichten der Strafverfolgungsbehörden geht derzeit nicht hervor, dass dies der Fall ist.

Wie sieht Psilocybin aus?

Psilocybin-haltige Pilze sind frisch oder getrocknet erhältlich und haben lange, schlanke Stiele, die von Kappen mit dunklen Kiemen auf der Unterseite gekrönt werden. Frische Pilze haben weiße oder weißlich-graue Stiele; die Kappen sind an den Rändern dunkelbraun und in der Mitte hellbraun oder weiß. Getrocknete Pilze sind im Allgemeinen rostbraun mit vereinzelten weißlichen Flecken.

Jars of mushroom pieces.

Wie wird Psilocybin missbraucht?

Psilocybin-Pilze werden mündlich eingenommen. Sie können als Tee aufgebrüht oder anderen Lebensmitteln beigefügt werden, um ihren bitteren Geschmack zu überdecken. Manche Konsumenten überziehen die Pilze mit Schokolade – dies überdeckt den Geschmack und tarnt die Pilze als Süßigkeit. Sobald die Pilze eingenommen sind, baut der Körper das Psilocybin ab, um Psilocyn zu produzieren.

Wer missbraucht Psilocybin?

Psilocybin-Pilze sind zum ersten auf Raves, in Clubs und zunehmend auch an Hochschulen beliebt und werden im Allgemeinen von Teenagern und jungen Erwachsenen missbraucht. Es ist schwierig, das Ausmaß des Psilocybin-Konsums in den Vereinigten Staaten zu ermitteln, da die meisten Datenquellen, die den Drogenkonsum quantifizieren, Psilocybin nicht berücksichtigen. Die von der Universität Michigan durchgeführte Umfrage “Monitoring the Future Survey” zeigt jedoch, dass 9,2 % der amerikanischen Oberschüler mindestens einmal in ihrem Leben andere Halluzinogene als LSD konsumiert haben – eine Kategorie, die Psilocybin einschließt. Zwei Prozent der High-School-Senioren haben im letzten Monat andere Halluzinogene als LSD konsumiert.

Wie hoch sind die Risiken?

Der Konsum von Psilocybin ist mit negativen körperlichen und psychischen Folgen verbunden. Zu den körperlichen Auswirkungen, die innerhalb von 20 Minuten nach der Einnahme auftreten und etwa 6 Stunden andauern, gehören Übelkeit, Erbrechen, Muskelschwäche, Schläfrigkeit und mangelnde Koordinationsfähigkeit. Es gibt zwar keine Anzeichen dafür, dass die Konsumenten körperlich von Psilocybin abhängig werden, aber es entwickelt sich eine Toleranz gegenüber der Droge, wenn sie über einen kurzen Zeitraum kontinuierlich eingenommen wird.

Zu den psychologischen Folgen des Psilocybin-Konsums gehören Halluzinationen und die Unfähigkeit, Fantasie und Realität auseinanderzuhalten. Auch Panikreaktionen und Psychosen können auftreten, insbesondere wenn der Konsument eine hohe Dosis einnimmt.

Zusätzlich zu den Risiken, die mit der Einnahme von Psilocybin verbunden sind, riskieren Personen, die Psilocybin-Pilze missbrauchen wollen, auch eine Vergiftung, wenn einer der vielen Giftpilze fälschlicherweise als Psilocybin-Pilz identifiziert wird.

Die Effekte von Zauberpilze

New

Methoden des Psilocybin-Konsums

“Magic Mushrooms” haben lange, schlanke Stängel, die weiß oder gräulich erscheinen können und an deren Unterseite sich Kappen mit dunklen Kiemen befinden. Getrocknete Pilze haben in der Regel eine rötlich-rostbraune Farbe mit vereinzelten weißlichen Stellen. Pilze werden oral eingenommen und können als Tee zubereitet oder in andere Lebensmittel gemischt werden. Die Pilze können als frisches oder getrocknetes Produkt verwendet werden. Psilocybin hat einen bitteren, ungenießbaren Geschmack.

Bei jeder Psilocybin-Dosis kann es zu einem “Bad Trip”, einer unangenehmen oder sogar erschreckenden Erfahrung kommen. Im Allgemeinen beinhalten getrocknete Pilze etwa 0,2 bis 0,4 % Psilocybin und nur Spuren von Psilocin. Die typische Psilocybin-Dosis, die zu Freizeitzwecken verwendet wird, variiert, wobei der Höhepunkt der Wirkung innerhalb von 1 bis 2 Stunden erreicht wird und etwa sechs Stunden anhält.

Dosis und Wirkung können je nach Pilzart, Zubereitungsmethode und individueller Verträglichkeit erheblich variieren. Es kann schwierig sein, die genaue Pilzart zu bestimmen oder festzustellen, wie viel Halluzinogen jeder Pilz enthält. Bei der Verwendung von Psilocybin zu Freizeitzwecken kann es sicherer sein, mit kleineren Dosen zu beginnen und die Wirkung über einen längeren Zeitraum zu testen.

Auswirkungen des Konsums von “Magic Mushrooms

Die Wirkung von Psilocybin ähnelt der von anderen Halluzinogenen, wie Meskalin aus Peyote oder LSD. Zu den psychologischen Reaktionen auf Psilocybin-Konsum gehören visuelle und auditive Halluzinationen und die Unfähigkeit, zwischen Fantasie und Realität zu unterscheiden. Auch Panikreaktionen und Psychosen können auftreten, insbesondere wenn große Mengen Psilocybin eingenommen werden.

Halluzinogene, die die Wirkung der Gehirnchemikalie Serotonin beeinträchtigen, können sich verändern:

  • die Stimmung
  • Sinneswahrnehmung
  • Schlaf
  • Hunger
  • Körpertemperatur
  • Sexualverhalten
  • Muskelkontrolle

Zu den körperlichen Auswirkungen von psychedelischen Pilzen können Übelkeit, Erbrechen, Muskelschwäche, Verwirrung und mangelnde Koordination gehören. Der kombinierte Konsum mit anderen Substanzen wie Alkohol und Marihuana kann alle diese Wirkungen verstärken oder verschlimmern.

Andere Wirkungen von halluzinogenen Drogen können sein:

  • verstärkte Gefühle und Sinneserfahrungen
  • Veränderungen des Zeitgefühls (z. B. dass die Zeit langsamer vergeht)
  • erhöhter Blutdruck, erhöhte Atemfrequenz oder Körpertemperatur
  • Appetitlosigkeit
  • trockener Mund
  • Schlafprobleme
  • Gemischte Sinne (z. B. Töne “sehen” oder Farben “hören”)
  • spirituelle Erfahrungen
  • Gefühle der Entspannung oder Losgelöstheit von sich selbst/Umgebung
  • unkoordinierte Bewegungen
  • Verminderte Hemmschwelle
  • übermäßiges Schwitzen
  • Panik
  • Paranoia – extremes und unangemessenes Misstrauen gegenüber anderen
  • Psychose – gestörtes, von der Realität losgelöstes Denken

Größere Psilocybin-Dosen, einschließlich einer Überdosis, können zu intensiven halluzinogenen Wirkungen über einen längeren Zeitraum führen. Es kann zu einer intensiven “Trip”-Episode kommen, die mit Panik, Paranoia, Psychose, erschreckenden Visualisierungen (“Bad Trip”) und sehr selten mit dem Tod einhergehen kann. Die Erinnerung an einen “schlechten Trip” kann ein Leben lang anhalten.

Der Missbrauch von Psilocybin-Pilzen kann auch zu Vergiftungen oder zum Tod führen, wenn ein giftiger Pilz fälschlicherweise für einen “magischen” Pilz gehalten und eingenommen wird. Wenn mehrere Stunden nach dem Verzehr der Pilze Erbrechen, Durchfall oder Magenkrämpfe auftreten, sollte die Möglichkeit einer Vergiftung mit giftigen Pilzen in Betracht gezogen und sofort medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden.

Es wurde von einer Toleranz gegenüber Psilocybin berichtet, was bedeutet, dass eine Person eine immer höhere Dosis benötigt, um die gleiche halluzinogene Wirkung zu erzielen. “Flashbacks”, wie sie bei manchen Menschen nach dem Konsum von LSD auftreten, wurden auch bei Pilzen berichtet. Es wird berichtet, dass Menschen, die LSD oder Meskalin konsumieren, auch eine Kreuztoleranz gegenüber Psilocybin entwickeln können.

Ist es illegal Pilze zu nehmen?

Auch hier fassen wir es kurz: Nein. Es handelt sich hier um ein Produkt aus der Natur, was Halluzinationen auslösen kann. Allerdings ist der Konsum unter allen Bedingungen nicht illegal, der Besitz schon. Aufgrund der Wirkung von Magic Mushrooms können manche Menschen, besonders wenn sie davor schon nicht geistig und körperlich fit waren auf einem schlechten cubensis Trip sein. Wir haben uns schon länger ausfürhlich mit den Wirkungen von Zauberpilze befasst und würden nun sagen, dass jeder anders drauf reagiert.

Nimmt es dementsprechend unter Aufsicht und nur wenn es euch sowieso schon gut geht! Dann passieren auch keine negativen Auswirkungen, die teils über Wochen passieren könnten und der Konsum bleibt somit legal.

High mit Pilzen erwischt werden

Stichprobenartige Drogentests können den Konsum von Shrooms nachweisen und werden häufig verlangt, wenn eine Person wegen Drogenvergehen auf Bewährung ist. Die Strafen für Verstöße gegen die Bewährungsauflagen gehen weit über die Strafen für die ursprüngliche Straftat hinaus.

Bei den meisten Drogentests, wie z. B. Blut- und Haarfollikeltests, sind daher Pilze in der Regel nicht nachweisbar. Es gibt jedoch spezielle Urintests, die oftmals von Arbeitgebern und Bewährungshelfern verwendet werden und die speziell auf den Konsum von Pilzen abzielen und den Pilzkonsum bei einer Person noch ein bis drei Tage nach dem Konsum nachweisen können.

Ein positiver Drogentest während der Bewährungszeit macht wahrscheinlich alle vorgerichtlichen Interventionsprogramme ungültig und bringt neue und deutliche rechtliche und finanzielle Auswirkungen mit sich.

Mycotrop.com Bewertungen anderer Nutzer

Review Management in deutschen KMU Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Zu guter Letzt macht es auch Sinn einen Blick in die Bewertungen anderer Nutzer zu schauen

Unserer Meinung nach ist neben unserer Bewertung die anderer ebenso wichtig

“Ich habe nicht erwartet, dass der Versand so schnell geht, und war überwältigt, als meine Bestellung am nächsten Morgen ankam. Das Produkt war alles, was ich mir gewünscht hatte, und perfekt für die Mikrodosierung. Online-Käufe können ein zweifelhaftes Geschäft sein, aber das MMD hat mein Vertrauen wiederhergestellt. Unbedingt zu empfehlen.”

– Roy aus Quebec City, Quebec

“Diese Website ist absolut erstaunlich. Sehr schnelle und schnelle Lieferung. Ich habe die Golden Teacher Pilze für Mikrodosierungszwecke bestellt und ich kann nicht glauben, was für einen Unterschied das für mich gemacht hat. Ich habe vor etwa einem Monat angefangen und fühle mich besser als in den letzten 12 oder 13 Jahren!!! Wow!!! Meine Energie ist viel besser und ich habe mich fast von meinen Antidepressiva entwöhnt. Ich bin zu 100% zufrieden und gebe diesem Ort 5 Sterne.”

– Crystal aus Saskatoon, Saskatchewan

“Schnell, diskret und tolle Qualität. Ich habe zum ersten Mal online bestellt und war anfangs ein wenig skeptisch. Jetzt bin ich eine langjährige Kundin! Die elektronische Überweisung war einfach und ich hatte die Tracking-Nummer am nächsten Tag. Das Produkt kam superschnell an.”

– Sandy aus Victoria, British Columbia

“Ehrlich gesagt war ich anfangs skeptisch, aber es gab keinen Grund dazu. Alles verlief reibungslos und ich hatte eine gute Erfahrung mit dem Kundendienst, da ich ein kleines Problem hatte, das schnell gelöst wurde. Das Produkt selbst war auch in Ordnung. Ich würde es jedem empfehlen, der zum ersten Mal hierher kommt, und ich selbst werde diese Website auch weiterhin nutzen. Bleiben Sie groovy :)”

– Anonym aus Kanada

“Bei weitem die beste Online-Bestellung bei einer Apotheke! Wunderbare Auswahl, tolle Produkte und toller Service. Magic Mushrooms Dispensary sind extrem professionell und zeichnen sich durch einen hervorragenden Kundenservice aus. Ich habe schon einige Male bestellt und war immer sehr zufrieden. Das eine Mal, als es ein kleines Problem mit meiner Bestellung gab, wurde es sofort behoben und zeigte eine große Wertschätzung für den Kunden. Der Versand ist großartig, und besonders toll finde ich, dass man nicht für das Paket unterschreiben muss, wenn es ankommt. Fantastisch, ich liebe diese Jungs!”

– Kyle aus Toronto, Ontario

“Das erste Mal, dass ich mit Magic Mushrooms Dispensary zu tun hatte. Ich mochte ihre Website, die Vielfalt der Produkte, die verfügbar sind. Die Bestellung war ein einfacher, reibungsloser Prozess, und die Lieferung erfolgte sehr schnell. Ich würde sie auf jeden Fall weiter empfehlen.”

– Phillip aus Montreal, Quebec

“Die Website war gründlich, informativ und sehr einfach und unkompliziert zu bedienen. Die Seite mit den häufig gestellten Fragen (FAQ) hat mir sehr gut gefallen, insbesondere die Informationen darüber, was man bei verschiedenen Dosisgrößen erwarten kann, und die Anleitung für eine sichere und angenehme Reise. Ich habe am Morgen ein Paket bestellt, das zwei Tage später bei mir ankam. Das war schockierend schnell, wenn man bedenkt, dass es aus Vancouver kam und ich in Montreal lebe. Hochwertiges Produkt, sehr beeindruckt. Würde ich jedem empfehlen. Thank you!”

– Tiffany aus Hamilton, Ontario

“Ich kämpfte jahrelang mit Depressionen, Angstzuständen und ADHS. Ich habe unzählige verschreibungspflichtige Medikamente ausprobiert, um sie zu lindern, aber das hier hat besser funktioniert als alles andere. Die Bestellung im November war einfach und das Produkt kam innerhalb weniger Tage an. Würde es jedem empfehlen!”

– Joel aus London, Ontario

Ausschnitt: Was sind die besten Magic Mushrooms?

Magic Mushrooms 1 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Was sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen psilocybinhaltigen Pilzarten? Wir haben die Identifizierung, die Potenz und die Anbaubedingungen einiger der beliebtesten magischen Pilzsorten verglichen, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet ist.

Welche magischen Pilzsorten sind die besten?

89ea5fe1 d9c5 48b2 812f 80ea830f95d5 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Magic Mushrooms sind Pilzarten, die die psychoaktive Substanz Psilocybin enthalten. Psilocybin wirkt auf 5HT2A-Rezeptoren im Gehirn und verursacht bewusstseinsverändernde Effekte.

Es gibt über 200 verschiedene Arten von Magic Mushrooms. Jede Art von Magic Mushrooms aus der Natur hat unterschiedliche Konzentrationen von Psilocybin, Psilocin und Baeocystin, die ebenfalls psychoaktive Substanzen sind. Die unterschiedlichen Mengen der einzelnen Verbindungen bedeuten, dass die Gesamtwirkung und Kraft von Pilzart zu Pilzart unterschiedlich sein kann.

Menschen, die einen intensiveren Trip bevorzugen, sollten daher stärkere Magic Mushrooms einnehmen.

Je nach Psilocybin-Gehalt können Menschen unterschiedliche Vorlieben für die verschiedenen Pilzarten haben. Wer zum Beispiel intensivere Trips bevorzugt, nimmt vielleicht lieber stärkere Magic Mushrooms.

Die verschiedenen Arten von Magic Mushrooms benötigen auch unterschiedliche Bedingungen für ihr Wachstum. Wer selbst anbaut, hat vielleicht eine Lieblingsart von Magic Mushrooms, die sich am einfachsten anbauen lässt.

Wir haben einen Vergleich zwischen einigen der beliebtesten Magic Mushrooms-Sorten zusammengestellt, damit Du entscheiden kannst, welche Pilze für Dich am besten geeignet sind.

Psilocybe Hoogshagenii

wol article pic what are the best magic mushrooms 1 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Psilocybe hoogshagenii ist bei den indigenen Völkern Mexikos für seine spirituelle Verwendung bekannt. Sie sind auch unter dem Namen Psilocybe Semperviva bekannt, wobei Semperviva “Langlebigkeit” bedeutet, da diese Pilze eine lange Überlebensdauer haben und resistent gegen Schadstoffe sind.

Wie sehen sie aus?

Die Hüte von P. hoogshagenii sind rotbraun bis orangebraun und haben einen Durchmesser von etwa 1 bis 2,5 cm. Die Stiele sind etwa 5 – 9 cm lang und 1 – 3 mm dick und haben eine weiß-bräunliche Farbe, die zur Basis hin rot wird.

Der P. hoogshagenii hat Kiemen (papierartige Rippen unter dem Hut), die bei voll ausgereiften Pilzen violett-schwarz sind.

Wo sind sie zu finden?

Der P. hoogshagenii wächst ursprünglich in Puebla, Oaxaca und Chiapas in Mexiko und in Regionen in Kolumbien, Brasilien und Argentinien.

In der Regel gedeiht er gut auf schlammigen Lehmböden in subtropischen Kaffeeplantagen.

Die psychoaktive Wirkung des Pilzes wird als “mäßig aktiv” eingestuft, und der Psilocybin-Gehalt wird mit etwa 0,6 Milligramm pro Gramm getrocknetem Pilz angegeben.

P. hoogshagenii wird heute von den indigenen Völkern Mexikos in spirituellen Zeremonien verwendet, was darauf schließen lässt, dass er eine bemerkenswerte entheogene Wirkung hat.

P. hoogshagenii wird traditionell von den Chinatec-sprachigen Völkern in Oaxaca, Mexiko, zur Diagnose und Vorhersage verschiedener Krankheiten verwendet. Die Chinatec bezeichnen diese Pilze als “atkat” oder “Richter”, da sie die Art für äußerst weise halten.

Psilocybe Azurescens

P. azurescens wächst natürlich in bewaldeten Gebieten Nordamerikas. Ihr hoher Anteil an Psilocybin macht sie zu einem der stärksten bekannten psychedelischen Pilze.

Wie sehen sie aus?

Psilocybe azurescens · from your iNaturalist

P. azurescens haben dunkle, karamellfarbene Hüte, die anfangs konvex sind und später abgeflacht werden. Die Hüte haben einen Durchmesser von etwa 3 – 10 cm, eine glatte Oberfläche und einen auffälligen breiten Schirm.

Der Stiel kann zwischen 9 und 20 cm lang und weiß sein, wird aber mit zunehmender Reife grau/braun. An der Basis des Stiels befinden sich oft weiße Büschel.

Wo findet man sie?

P. azurescens gedeiht am besten in sandigen, schuttreichen Böden und auf Laub- und Holzspänen.

P. azurescens wurde ursprünglich in der Nähe des Columbia River bei Oregon in den Vereinigten Staaten entdeckt. Sie sind auch in Washington, Kalifornien, Amerika und British Columbia, Kanada, heimisch.

Wie fühlt es sich an, sie zu verzehren?

P. azurescens sind einer der stärksten bekannten Pilze der Welt. Der Psilocybin-Gehalt liegt bei bis zu 1,8 Milligramm pro Gramm getrocknetem Pilz.

In Berichten wird das Erlebnis als unglaublich intensiv beschrieben, mit starken visuellen Halluzinationen und körperlichen Empfindungen, einschließlich des Gefühls, Energie zu erhalten. Die Stärke der Pilze kann dazu führen, dass sie kognitiv verwirren.

Psilocybe Bohemica

P. bohemica ist ein in Europa heimischer Pilz. Bis vor kurzem wurde er in drei verschiedene Arten aufgeteilt: P. bohemica, P. arcana und P. moravica. Inzwischen haben Wissenschaftler jedoch nachgewiesen, dass alle Pilze genetisch zur gleichen Art gehören, aber sehr variabel sind.

Wie sehen sie aus?

upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e7/Psi...

P. bohemica hat einen breit konvexen Hut, der glatt ist, eine orange-braune Farbe hat und zwischen 2 – 4 cm groß ist. Der Stiel hat einen Durchmesser von 4,5 – 8 cm und 2 – 10 mm, ist weiß und mit einem seidigen Glanz überzogen.

P. bohemica hat unterständige Kiemen (die den Stiel hinunterlaufen), die dunkelbraun mit violetten Reflexen sind.

Wo werden sie gefunden?

P. bohemica findet man häufig auf verrottendem Holz von Laub- und Nadelbäumen.

Der Pilz wächst am besten an feuchten, sonnigen Stellen und ist in ganz Nordosteuropa heimisch.

Wie fühlt es sich an, sie zu verzehren?

P. bohemica hat eine große Bandbreite an Psilocybin-Konzentrationen, die zwischen 0,11 und 1,34 mg Psilocybin pro 1 Gramm getrocknetem Pilz liegen. Das bedeutet, dass die Potenz und die Stärke der Wirkung zwischen verschiedenen Pilzen derselben Art sehr unterschiedlich sind.

close
Oval@3x 2 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Verpassen Sie keine Artikel!

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

Oval@3x 2 Die Website Mycotrop.com bietet mikrodosierte Magic Mushrooms, Cannabissamen, Verdampfer und alles weitere rund um Magic Mushrooms. Sie bieten dabei die verschiedensten Arten von Magic Mushrooms, Magic Mushrooms Growkits, CBD Produkten und Microdoses an.

Verpassen Sie keine Artikel!

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

Leave a Reply